Coffee Business    7 - November 2015

Ausgabe 7 11 2015
Bild © CB / Ute Nerstheimer 2015
Diese Ausgabe zum Download im PDF-Format zum Preis von 17.00 € kaufen

Trends & Märkte:
3
Editorial - Vielseitig (Ute Nerstheimer)

4
Inhaltsverzeichnis - (Michael Kerzel)

6
News - Global (Michael Kerzel)

8
Neueröffnungen - Gesehen / Häufige Fehler (Ute Nerstheimer, Ludger Schlautmann)

10
Ende des Kaffeestreits - Recht (Jens Hertling)

12
Zu Gast in Mailand - Die Host als wohl bedeutendste Messe der Gastronomie öffnete vom 23. bis 27. Oktober auf dem Messegelände in Mailand ihre Türen. Die Coffee Business Redaktion war natürlich vor Ort. (Ute Nerstheimer)

16
Ansturm auf die Anuga - Die diesjährige Anuga in den Kölner Messehallen verzeichnete nicht nur einen Rekord mit mehr als 7.000 Ausstellern, sondern auch ein Wachstum bei der Besucherzahl. (Ute Nerstheimer)

18
Aus einen Kaffee in Australien - Wer bisher nicht wusste, dass in Australien hochwertiger Kaffee wächst und dieser Kontinent eine interessante Kaffeekultur lebt, wird heute eines Besseren belehrt. (Ute Nerstheimer)

22
Im Namen des Kaffees - Peter Muschiol ist der National Coordinator des Deutschen Chapters bei der Speciality Coffee Association of Europe. Im Interview spricht er über Aufgaben, Finanzen und Ziele der SCAE. (Michael Kerzel, Trond Patzphal)

26
Kaffeeröster aus Leidenschaft - Mit der Brühbar ist Peter Dorndorf angetreten, um seine Philosophie vom besten Brühkaffee umzusetzen. Neben dem Rösten ist er noch im Eventgeschäft tätig. (Jens Hertling)

Technik & Management:
30
Der Faktor Mensch - Dampflanzen gehören zu Siebträgermaschinen dazu, da sie die Milch aufschäumen. Und wo Milch ist, ist Hygiene besonders wichtig. (Michael Kerzel)

34
Die Pflicht zur Pause - Wenn ein Arbeitgeber nicht dafür sorgt, dass seine Angestellten ihre gesetzlichen Pausen einhalten, muss er eine Geldbuße zahlen. Im Wiederholungsfall begeht er sogar eine Straftat. (Michael Kerzel)

36
Daten aufbewahren - Zum 1. Januar 2017 muss dem Finanzamt Einsicht in steuerlich relevante Daten ermöglicht werden, sonst drohen Bußgelder. Was steckt hinter den neuen Regelungen für die alten Kassensysteme? (Ute Nerstheimer)

40
Die Kraft der drei Herzen - Die mehrgrippige Siebträgermaschine Evo 2 von Dallas Corte vereint hochwertige Technik und einfache Bedienbarkeit. Service sichert die Qualität, dazu werden die Mitarbeiter geschult. (Michael Kerzel)

Trends & Märkte:
44
Die Player im Coffee Business - Sie machen den Markt besonders: Die Röster, die Baristi, die Maschinenhersteller. Lesen Sie hier im zweiten Teil unserer neuen Serie über die großen Player alles über die Grußwörter. (Michael Kerzel)

Service:
48
Aus den Verbänden - (Ute Nerstheimer)

50
Academy - Wie Sie die Karlsbader Kanne / Bayreuther Kanne richtig einsetzen, zeigt die Berlin School of Coffee in fünf einfachen Schritten. ()

52
Aus den Presseabteilungen - Kaffee Partner, Coffeeshop Company, Starbucks, Röstergilde (Michael Kerzel)

54
Seminare - (Ute Nerstheimer)

56
Handelsregister, Impressum - (Michael Kerzel)

58
Was macht eigentlich Andreas Pingo Felsen? - Den Gründer von Quijote Kaffee begeistert an Kaffee die Vielfältigkeit von Internationalität, Handwerk, Sozialem, Botanik, Landwirtschaft, Gastronomie und dass er immer mehr dazu lernt. (Ute Nerstheimer)