Coffee Business    2 - März 2018

Ausgabe 2 3 2018
Bild © Foto: Maskim Shebeko / fotolia.com 2018
Diese Ausgabe zum Download im PDF-Format zum Preis von 17.00 € kaufen

Trends & Märkte:
1
Titel - (Ute Nerstheimer)

3
Editorial - Liebe Leser (Ute Nerstheimer)

4
Inhaltsverzeichnis - Inhaltsverzeichnis (Ute Nerstheimer)

6
News - News (Ute Nerstheimer)

10
Er hat richtig Bock drauf! - Carlo Graf Bülow ist Deutscher Latte Art Meister. Wir fragten ihn, wie sich das so anfühlt. (Ute Nerstheimer)

12
Internorga: Ahoi aus Hamburg - The same procedure: Auch im März 2018 lud die Messe wieder zum Stöbern, Entscheiden und Kaffeetrinken ein. (Ute Nerstheimer)

Reportage:
14
Auf 300 in Sekunden - Geschwindigkeit und Wachstum: Marco Schärf führt die Coffeeshop Company weit über die Zielgerade hinaus. (Ute Nerstheimer)

18
Der Fokus ist gesetzt - Wir sprachen mit dem österreichischen Baristameister Junior Vargas Otero über Peru, Wien und Amsterdam. (Ute Nerstheimer)

Ursprung:
22
Hanseatische Herzenssache - Fairness warimmer eines der Leitmotive Albert Darbovens. Seit den 1990er Jahren auch in Bohnenform. (Ute Nerstheimer)

Technik:
26
Tragende Rolle - Holzoptik, Rafinesse, Beleuchtung: ein Exkurs in die Welt der Siebträgermaschinen (Ute Nerstheimer)

30
Eine Frage der richtigen Einstellung - Schlagkräftig: Wer den perfekten Espresso bieten will, sollte nicht an der Mühle sparen. (Ute Nerstheimer)

Management:
34
Positiv in die Zukunft blicken - Sterne-Gastro, Filterkaffee und Wachstumssegmente: im Gespräch mit Dr. Oliver Knop von Lavazza. (Ute Nerstheimer)

36
Ist Superfood so supergut? - Lebensmittel mit angeblichen Gesundheitsvorteilen boomen. (Jens Hertling)

38
Essen muss einfach sexy sein - Hipster, Schickeria und Acai-Smoothie. Moki's Goodies in Hamburg setzt auf Power. (Ute Nerstheimer)

40
Der Guiness Genosse - Schaumig wie Bier, süß wie Beeren – gezapfter Nitro Coffee als Garant für ein gutes Sommergeschäft? (Ute Nerstheimer)

Service:
44
Handelsregister und Impressum - ()

46
Seminare und Kolumne - (Benjamin Pozsgai, Ludger Schlautmann)

48
Academy und aus den Presseabteilungen - (Ute Nerstheimer)

50
Unabhängig und qualitätsbewusst - Kaffeewissen hoch drei: Goran Huber gibt es gerne weiter – in seinem Insitut. (Ute Nerstheimer)